WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL
WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL

Interner Bereich

Ideen der Kinder aus Nikola flossen in die Planungen des neuen Kinderspielplatzes an der Römervilla mit ein

Geschichte der Sozialen Stadt Nikola -

Personen und Medien

1993 - Beginn der "Vorbereitenden Untersuchungen"

1999-2002 -  Soziale Stadt Nikola mit Quartiermanager H.Schramm, "Nikoladen" in der Nikolastraße und Durchführung verschiedener Projekte

2008 - Wiederaufnahme des Projekts mit den QM Susanne Kowalsky und Ernst Eck, Büro im AWO-Gebäude in der Ludmillastraße

2008-2009 - Insgesamt 4 Ausgaben des NIKOLANER erscheinen.

2010 - Ele Schöfthaler löst E.Eck als QM ab, Tod von S. Kowalsky. Start der Website im Oktober. Neuer Quartierstreff am Kennedyplatz.

2011 - Erstmals Nikolafest aller Akteure an der Nikolaschule.

2012 - Neuauflage des Nikolafests mit über 600 Besuchern. Fertigstellung des Mehrgenerationenhauses der AWO. Buchvorstellung "Der Traum vom roten Mercedes" von Barbara Wiethaler und Peter Litvai über Migrantinnen der ersten Stunde im Viertel.

2013 - Neuauflage des Nikolafests, diesmal bei der AWO

2015 - Nikolafest an der Nikolaschule - Erstellung des Image-Flyers durch die AG3

Bilder vom ersten gemeinsamen Treffen - AWO 2008

Aktuelles

Führung Meyermühle besetzt

Leider ist die maximale Anzahl an TeilnehmerInnen für die Führung durch die Meyermühle erreicht. Weitere Voranmeldungnen können nicht mehr angenoemmen werden.

Führung durch die Meyermühle

Am Do 21.Nov. um 16 Uhr veranstaltet die AG3 eine ca. zweistündige Führung durch die Meyermühle an. Anmeldung unter Tel. 0871/66898 oder per E-Mail ulrich.theising@t-online.de. Es sind noch freie Plätze vorhanden.

Theater Nikola mit neuer Produktion in der Maschinenfabrik Sommer

Am 26. Oktober war die Premiere der neuen Produktion des Theaters Nikola. Zur Aufführung in der alten Halle der Maschinenfabrik Sommer in der Karlstraße kam das Stück "Das Boot" nach der Romanvorlage von Lothar Günther Buchheim. Laut LZ sind alle Vorstellungen bereits ausverkauft:  am 1., 2., 8. Nov. (je 20.00), 10.Nov. (16.00), 15., 16. Nov. (20.00), 17.Nov. (18.00) sowie 22. u. 23. Nov. (20.00). Vorverkauf bei Bücher Pustet, unter Tel. 0177-1656782 (18.00-19.00) oder www.theater-nikola.de.

AG 3 und 'Landshuter Machbarn'

Am So., 20. Oktober beteiligte sich die AG3 mit einem Infostand am Synergie-Festival der Landshuter Machbarn in der Alten Kaserne. mehr über die machbarn

AG 1 - Stammtisch

In unregelmäßigen Abständen führt die AG 1 Stammtische durch. Nähere Informationen zeitnah auf dieser Seite. Informationen zu rückliegenden Veranstaltungen finden Sie hier:  mehr


E-Mail