WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL
WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Johann Haslauer
Jörg-Breu-Str. 2
84034 Landshut


Kontakt
Telefon: +49 (0) 871 27 39 20

E-Mail: kontakt@nikolaviertel.de

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24.de, Rechtsanwalt Sören Siebert.

Aktuelles

Park(ing) Day am Bismarckplatz

Beim Park(ing) Day wird ein Parkplatz zum Erholungsplatz mit Picknick, Spielen, Lesen, Yoga und vieles mehr. Alle Bürger sind herzlich zum Verweilen eingeladen.

Fr., 21. Sep., 10-18 Uhr, Bismarckpl.      Dies ist eine Aktion des VCD Landshut.

Künstler an der Schule

Gelungene Beispiele der Zusammenarbeit von Künstlern mit Schulen zeigt eine Ausstellung im Zentrum am Kennedyplatz 22 (ZAK). Zur Eröffnung am Do 12.Juli um 18 Uhr sprechen QM Ele Schöfthaler und Franz Schneider von der Regierung von Niederbayern. U.a. sind von Örni Poschmann beispielhafte Spielplatz-Gestaltungen an Schulen (Nikola) zu sehen. Geöffnet 13.7.-10.8. jeweils Do+Fr von 14-18 Uhr. Eintritt frei.

Familienfreundliches Nikola

Am Mo 16.Juli spricht Ele Schöfthaler, Quartiersmanagerin der Sozialen Stadt Nikola beim Landshuter Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing zum Thema "Was braucht ein Quartier zum Leben? - Familienfreundliches Nikola". Beginn um 19.30 Uhr im Gemeindehaus der Erlöserkirche Landshut, Konrad-Adenauer-Straße 14. Eintritt für Nichtmitglieder 4 €.

Behindertenparkplatz Ludmillastraße

Ein kleiner Erfolg der AG1 - Auf Höhe des Stern-Centers befindet sich jetzt ein öffentlicher Behinderten-Stellplatz.

Ein kleiner Beitrag zur Behindertenfreundlichkeit auch in der Ludmillastraße. 

100 Bäume für das Nikolaviertel

Im Rahmen des 100-Bäume-Programms der AG1 wurden in der Frühjahrspflanzaktion Baum 16, 17 und 18 von Spendern finanziert und gepflanzt. Siehe "Soziale Stadt Nikola - AG1"


E-Mail