WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL
WILLKOMMEN IM NIKOLAVIERTEL

Unsere Geschichte im Detail

Die nachfolgende Übersicht ist als Anstoß zu verstehen und bedarf der Ergänzung. Vielleicht kennen Sie ein genaueres Datum, wissen noch um eine Situation? Melden Sie sich!

Die Entwicklung des Viertels
Die Epochen der Geschichte, wie sie sich im Viertel niederschlagen - (c) J.Haslauer Landshut 2012 - Verwendung nur nach Rücksprache. Bitte beachten: work in progress
Geschichte_des_Viertels_2010-12(1).pdf
PDF-Dokument [17.9 KB]
Name:*
E-Mail-Adresse:*
Nachricht:*
 
Bitte geben Sie den Code ein:

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Aktuelles

Nikolafest am 11. Mai 2019

Auch in diesem Jahr wird das NIkolafest stattfinden, wie in den letzten Jahren vor dem AWO Mehrgeneratrionenhaus in der Ludmillastraße. Nähres in den zeitnahen Ankündigungen.

AG1- Stammtisch

Der nächste AG1-Stammtisch findet im Frühjahr 2019 statt. Ort und Termin werden Anfang 2019 bekannt gegeben. 

Künstler an der Schule

Gelungene Beispiele der Zusammenarbeit von Künstlern mit Schulen waren kürzlich in einer Ausstellung im Zentrum am Kennedyplatz 22 (ZAK) zu sehen. Gezeigt wurden u.a. von Örni Poschmann Spielplatz-Gestaltungen an Schulen, darunter auch die von St.Nikola. 

Behindertenparkplatz Ludmillastraße

Ein kleiner Erfolg der AG1 - Auf Höhe des Stern-Centers befindet sich jetzt ein öffentlicher Behinderten-Stellplatz.

Ein Beitrag zur Behindertenfreundlichkeit auch in der Ludmillastraße. 

100 Bäume für das Nikolaviertel

Im Rahmen des 100-Bäume-Programms der AG1 wurden im Jahr 2018 Baum 16 bis 25 gepflanzt.

Siehe "Soziale Stadt Nikola - AG1"


E-Mail